Armenien-Fonds Hayastan-Fonds e.V.
 
Gemeinnütziger Verein

Unser Vorstand wurde im Juli 2020 gewählt. Die neuen Mitglieder im Vorstand sind die folgenden Personen:

  • Vorsitzender: Razmig Dichjekenian (Ռազմիկ Տիշչէքէնեան)
  • Stellvertretender Vorsitzender: Aykun Kasakyan (Այգուն Քացախեան)
  • Kassenwart: Shahan Tutunjian (Շահան Թութունճեան)
  • Schriftführerin: Narine Nahapetyan (Նարինե Նահապետյան)
  • PR- Beauftragte: Anush Chakhalyan (Անուշ Չախալյան)

 Das sagt der neue Vorsitzende Razmig Dichjekenian zum neuen Vorstand:

"Es ist mir eine große Ehre als Vorsitzender im Vorstand gewählt zu werden. Es ist eine schöne Herausforderung. Mir ist klar dass es schwer ist meinen Vorgänger Herr Gilbert Moumjian (*gestorben am 17. März 2020) eins zu eins zu ersetzen. Er hat über 20 Jahre für diesen Verein mit viel Leidenschaft gedient. Deshalb war es für mich wichtig ein gutes harmonisches Team aufzubauen um diese Aufgabe zusammen zu meistern. Wir haben Experten aus verschiedenen Bereichen.Wir sind eine sehr gute Mischung aus jungen Leuten und Erfahrenen. Verantwortungsbewusstsein wird bei uns groß geschrieben. Wir sind motiviert und wollen was Gutes für unser Land und die Diaspora leisten. Es bleibt bei Euch dieses in den nächsten zwei Jahren zu beurteilen."

Mehr Info über die neuen Mitglieder finden Sie unten.

Unser Team

Razmig Dichjekenian (Ռազմիկ Տիշչէքէնեան)

Razmig Dichjekenian (Ռազմիկ Տիշչէքէնեան)

Position Vorsitzender

Über mich Ich bin am 22. März 1979 in Beirut, Libanon geboren. Ich arbeite als Data Scientist im E-Commerce Bereich. Ich bin freiwilliges Vorstandsmitglied bei Armenien-Fonds e.V. seit 2013.

Motivation "Viele Leute sind uns sehr dankbar für die wohltätige Arbeit die wir seit Jahren leisten. Das gibt mir Kraft und Energie bei der Umsetzung unserer Mission."

Aykun Kasakyan (Այգուն Քացախեան)

Aykun Kasakyan (Այգուն Քացախեան)

Position Stellvertretender Vorsitzender

Über mich Ich bin am 11. November 1984 geboren. Ich wohne in Neu-Ulm. Ich arbeite im Bereich Automotive als Hardwareentwickler-Elektroingenieur. Ich bin freiwilliges Vorstandsmitglied bei Armenien-Fonds e.V. seit 2016.

Motivation "Mein Ehrenamt bei Himnadram gibt mir das Gefühl, eine persönliche Verpflichtung für meine Mitmenschen zu erfüllen.“

Shahan Tutunjian (Շահան Թութունճեան)

Shahan Tutunjian (Շահան Թութունճեան)

Position Kassenwart

Über mich Ich bin am 07. April 1986 in Aleppo, Syrien geboren. Ich wohne in München. Ich arbeite als Technologie Planer in der Automobilbranche. Ich bin freiwilliges Vorstandsmitglied bei Armenien-Fonds e.V. seit 2020.

Motivation "Ich möchte, mit Hilfe der modernen Technologie, der Verein bei der Herstellung von mehr Transparenz unterstützen."

Narine Nahapetyan (Նարինե Նահապետյան)

Narine Nahapetyan (Նարինե Նահապետյան)

Position Schriftführerin

Über mich Ich bin am 24. November 1988 in Metsavan, Armenien geboren. Ich wohne in Berlin. Ich studiere Linguistik an der Universität Potsdam. Ich bin freiwilliges Vorstandsmitglied bei Armenien-Fonds e.V. seit 2020.

Motivation „Indem du anderen hilfst, hilfst du dir selbst.“- das ist meine größte Motivation. Als Freiwillige war ich in Armenien sehr engagiert und ich will jetzt auch in Deutschland weitermachen- damit werde ich mein Heimatland unterstützen."

Anush Chakhalyan (Անուշ Չախալյան)

Anush Chakhalyan (Անուշ Չախալյան)

Position PR-Beauftragte

Über mich Ich bin am 26.08.1972 in Yerevan, Armenien geboren. Ich wohne in München. Ich arbeite in einer Grundschule als Tanzlehrerin und nebenbei im L'ANUSH LASER & BEAUTY CENTER In München. Ich bin Mitglied beim Roten Kreuz, Armenische Kirche, Armenische Landsmannschaft in München, armenische Gemeinde in Nürnberg. Ich bin Vorsitzender des Armenisch - Deutschen Tanz- und Kulturtreffs in München (Gründerin).

Motivation "Ich habe mich seit meiner Kindheit Menschen geholfen. Ich bin glücklich, wenn ich Leute zum Lächeln bringe. Mein Motto: Ich bin ein Soldat meiner Heimat, ich diene meiner Kultur".

Was sind die Zukunft-Pläne des neuen Vorstandes?

Kurzfristige Ziele

- Entwicklung eines stabilen Teams, das über mehreren Jahren zusammenarbeiten will
- Verbesserung unserer Infrastruktur zur Entwicklung der Kommunikation innerhalb des Teams
- Entwicklung sozialer Projekte in Armenien und Arzach, wo viele Menschen profitieren können (so viel wie möglich)
- Unterstützung der Diaspora in ihren schwierigen Zeiten
- Intensivierung der Kommunikation über soziale Medien (Facebook, Newsletter)
- Mehr Transparenz bei unseren Kosten und den umgesetzten Projekten

Weiteroptimierung der Marketing- und Verwaltungskosten
- Optimierung der Adresse-Datenbank
- Weiterentwicklung unserer kürzlich restrukturierten Website www.armenienfonds.de


Mittelfristige Ziele
- Verbesserung der Beziehungen zu armenischen lokalen Institutionen, armenischer Kirche, armenischen Vereine und dem Armenischen Botschaft
- Intensivierung der Unterstützung kultureller Veranstaltungen in den lokalen Gemeinschaften, die darauf abzielt, die armenische Kultur zu präsentieren

Langfristige Ziele
- Entwicklung der Beziehungen zu deutschen Institutionen, die an der Entwicklung Armeniens interessiert sind
- Verbesserung der Kontaktaufnahme mit der deutschen Gesellschaft
- Vorbereitung kultureller Veranstaltungen, die die armenische Kultur innerhalb der armenischen Gemeinschaften oder/und der deutschen Öffentlichkeit präsentieren.